Junge SVP Schweiz

Willkommen bei der Jungen SVP!

Die Jungen SVP ist die grösste und aktivste Jungpartei der Schweiz. Wir setzen uns ein für eine neutrale und unabhängige Schweiz mit tieferen Steuern und mehr Sicherheit. Wir sind gegen den EU-Beitritt der Schweiz und gegen Missbräuche im Sozial- und Asylwesen. Wer Zukunft will, muss Zukunft wählen – nämlich die Junge SVP!

linie

Medienmitteilung – Danke, Fabian Molina: Juso-Chef ist der beste SVP-Wahlkämpfer

swiss_mountainsFür ihn scheint der 1. April das ganze Jahr über zu dauern. In regelmässigen Abständen beglückt Juso-Präsident Fabian Molina die Schweizer Öffentlichkeit mit seinen weltfremden Forderungen – und jedes Mal scheint es noch absurder zu werden. Das jüngste Beispiel: Die Schweizerinnen und Schweizer sollen die Schweizer Flagge am 1. August Zuhause lassen und statt dessen „Peace-Fahnen“ schwenken, verlautbarte der Juso-Chef in den Medien. Danke, Fabian Molina – du wirst je länger je mehr zum besten Wahlkämpfer der SVP! >>>mehr

PS: Wir wünschen euch allen eine tolle 1. August-Feier!

linie

Medienmitteilung: JSVP fordert Volksabstimmungen über den Lehrplan 21!

Die Junge SVP Schweiz wehrt sich entschieden gegen zahlreiche Inhalte und die generelle Stossrichtung des für die deutsch- und mehrsprachige Schweiz geplanten Einheits-Lehrplans 21. Besonders störend ist, dass die kantonalen Bildungsdirektoren den Lehrplan 21 in offensichtlicher Weise Schritt für Schritt am Volk vorbei schmuggeln wollen. Die JSVP Schweiz ruft die Kantonalsektionen der SVP und JSVP dazu auf, Gegenmassnahmen einzuleiten, um Volksabstimmungen über den Lehrplan 21 in den einzelnen Kantonen zu ermöglichen. >>>mehr

linie

Guerilla-Aktion (Video): Wir sind keine Einheitspatienten!

Die Junge SVP Schweiz zeigt im Rahmen ihrer Guerilla-Aktion auf, worum es bei der Volksinitiative „Für eine öffentliche Krankenkasse“ geht: Die Linken servieren uns mit der Initiative einen ungeniessbaren Einheitsbrei und degradieren uns zu Einheitspatienten! Im Video rühren Mitglieder der JSVP symbolisch einen Einheitsbrei, dem sie zum Schluss des Videos mit Spritzen die richtige Dosis „Konkurrenz-Mittel“ verpassen. >>>mehr

linie

Einladung zur 26. DV vom 30. August 2014

IMG_0920Die nächste Delegiertenversammlung der JSVP Schweiz findet am Samstag, 30. August, in Gilly VD statt. Im Zentrum der DV stehen die beiden Vorlagen, welche am 28. September zur Abstimmung kommen. Weiter wird erstmals das Thema “Wahlen 2015″ angeschnitten. >>>mehr

linie

JSVP Party am 23. August mit Toni Brunner

Partynacht_JSVP_2014-08-23_VorderseiteAlle Jungen und Junggebliebenen aus der ganzen Schweiz sind herzlich eingeladen zur grossen Partynacht der Jungen SVP vom Samstag, 23. August 2014, im Toggenburg! Wir wollen zusammen feiern, es lustig haben und die Gelegenheit nutzen, sich innerhalb der JSVP noch besser kennen zu lernen.

Für unser leibliches Wohl ist gesorgt: In Krummenau steht eine grosses Festzelt mit allem drum und dran bereit. Für Stimmung sorgt die bekannte Partyband „Wirbelwind“ (www.wirbelwind.at). Der Eintritt ist gratis! >>>mehr

 

linie

Medienmitteilung: Überparteiliches Jugendkomitee gegen die Einheitskasse gegründet

10534057_298690650313661_1053151860006498441_nSämtliche bürgerliche Jungparteien JSVP, JCVP, Jungfreisinnige, JGLP und JBDP wehren sich gegen das Experiment Einheitskasse. Zur Sicherung des freiheitlichen Gesundheitswesens haben sie heute das Jugendkomitee „Junge gegen die Einheitskasse“ gegründet. Eine Staatskasse bedeutet den Verlust der Jugendrabatte, der Wahlfreiheit und der Qualität im Schweizer Gesundheitswesen. >>>mehr

linie

Neue Medienoffensive: Junge SVP Schweiz lanciert eigenen Youtube-Kanal

Das Medienverhalten der Schweizerinnen und Schweizer, insbesondere auch jenes der jungen Generation, hat sich in den letzten Jahren fundamental geändert. Statt sich über Stunden durch trockene Positionspapiere und ellenlange Texte zu kämpfen, haben die sozialen Netzwerke und der audiovisuelle Medienkonsum massiv an Bedeutung gewonnen. Das Zeitalter der allgegenwärtigen Informationsüberflutung fordert auch die politischen Parteien heraus. Um ihre politische Schlagkraft zu erhöhen und die Jungen noch besser dort abzuholen, wo sie sich medial bewegen, geht die Junge SVP Schweiz neue Wege und lanciert ab sofort einen eigenen Youtube-Kanal. Über „JSVP-TV“ kann die Junge SVP ihre Botschaften auf eingängliche und unkomplizierte Art und Weise direkt und ungefiltert kommunizieren und ihre Reichweite gleichzeitig weiter erhöhen. >>>mehr

linie

Medienmitteilung: Bisherige Nationalhymne behalten und im Lehrplan fördern

Am 1. August 2012 kündigte die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG) einen „Künstler-Wettbewerb“ mit dem Ziel an, den bisherigen Schweizerpsalm bis spätestens 2015 durch einen neuen Text zu ersetzen. Bis zum heutigen Montag, 30. Juni 2014, konnten Vorschläge für eine neue Nationalhymne eingesandt werden. Der bisherige Text, so die Organisation, sei nicht mehr zeitgemäss und „sprachlich sperrig“. Die Junge SVP Schweiz spricht sich klar gegen eine unnötige Abschaffung des bewährten Schweizerpsalms aus – und erst recht gegen das Bestreben, eine neue Hymne ohne Volksabstimmung durchzuboxen. Vielmehr soll die Kenntnis des Schweizerpsalms über eine Verankerung in den Lehrplänen in der obligatorischen Schulzeit gefördert werden. >>> mehr